Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen (m/w/d)

Der Arbeitsmarkt bewegt sich jeden Tag, wir bewegen mit – das ist unsere Verantwortung. Trends erkennen, mit Kolleginnen und Kollegen, Unternehmen und Politik die Initiative ergreifen und das Wichtigste: Menschen beruflich weiterbringen und unterstützen. Werden auch Sie Teil des größten Netzwerkes am Arbeitsmarkt, der Bundesagentur für Arbeit. #TeamBA

Von Beginn an mittendrin – Wir vermitteln Ihnen fundiertes Wissen, das Sie direkt in der Praxis erproben können. Die Kombination aus abwechslungsreichen Lernformaten und Praktika in den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern bereitet Sie optimal auf Ihre berufliche Zukunft vor. Dabei bietet die Ausbildung…

ABWECHSLUNG: eine dreijährige duale Ausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit vielen verschiedenen Lernorten (Arbeitsagenturen, Jobcenter, Bildungs- und Tagungsstätten und Berufsschule) und der Möglichkeit, ein Praktikum in einem Betrieb zu absolvieren.

ARBEITSPLATZSICHERHEIT UND ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN NACH DER AUSBILDUNG: Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung. Die Ausbildungszeit kann zudem bei guten Leistungen verkürzt werden.

FINANZIELLE EXTRAS: die Übernahme der notwendigen Reise- und Unterkunftskosten bei Dienstreisen, Kostenerstattung bei auswärtigem Berufsschulunterricht, Jahressonderzahlung) sowie je nach Region die Nutzung eines vergünstigten Tickets für den Öffentlichen Nahverkehr.

EINE FLEXIBLE ARBEITSZEIT: flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle sowie die Möglichkeit, die Ausbildung (z.B. im Rahmen der Vereinbarung von Familie und Beruf) in Teilzeit zu absolvieren.

WORK-LIFE-BALANCE: eine ausgezeichnete Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben/Familie sowie betriebliches Gesundheits- management.

EINE ZUSÄTZLICHE BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE: betriebliche Altersvorsorge und die Option der Entgeltumwandlung.

CHANCENGLEICHHEIT UND KULTURELLE VIELFALT: für Menschen mit Behinderung die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit Kompetenzen optimal genutzt werden können.

KARRIERECHANCEN: nach erfolgreichem Abschluss hervorragende Karrierechancen und die Möglichkeit zum Wechsel in eine von über 900 Dienststellen in allen Regionen Deutschlands.

Besucheradresse
       Agentur für Arbeit Kleve
       Hoffmannallee 11
       47533 Kleve
 
       Postanschrift
       Agentur für Arbeit Wesel
       46480 Wesel
Ausbildungszeit:
3 Jahre

Ausbildungsvergütung:

Monatliche Ausbildungsvergütung für Studierende ab 1.4.2022: 1068,26,- €

Bewerbung ausschließlich online über das BA-Bewerbungsportal:

https://recruiting.arbeitsagentur.de/ba-karriere/stellensuche/index.html#/search

Alle Informationen zum dualen Studium:

Agentur für Arbeit Karriereportal (Link)