Hotelfachmann (m/w/d)

Der Multikomplex ist aus einer ehemaligen (nie ans Netz gegangenen) Kernzentrale, dem „Schnellen Brüter“ entstanden. Im Jahre 1995 kaufte der Niederländer Hennie van der Most die Industrieanlage am unteren Niederrhein und begann mit dem Aufbau einer Erholungs- und Freizeitanlage der besonderen Art. Hier findet jeder was er sucht: komfortable Hotelzimmer, gemütliche Restaurants, abwechslungsreiche Bars und urige Kneipen sowie einen kunterbunten Familienpark.

Ob nun ein Tag, ein Abend, ein Wochenende oder als Mini-Urlaub – im Wunderland Kalkar wird jeder Aufenthalt zum einzigartigen Erlebnis. Selbst für Gruppenausflüge und Feste gibt es stets das passende Arrangement und die richtige Location.

Die Ausbildung:

Sie sind sowohl für das familiäre Kurhotel, das Freizeithotel als auch
das internationale Tagungshotel… wichtig: Hotelfachleute. Sie überwachen
den Betriebsablauf, planen, kalkulieren und organisieren Events, bestellen
Waren, empfangen und betreuen Gäste, bearbeiten Abrechnungen von
Gästen und Reisebüros und tragen dazu bei, dass der Betrieb wirtschaftlich arbeitet.

Gute Nerven, Belastbarkeit und vor allem Freundlichkeit sind hier gefragt.
Hotelfachleute sind in allen Abteilungen des Hotelbetriebes tätig, insbesondere
am Empfang, in der Reservierung, im Verkauf, in der Verwaltung, im Service,
auf der Etage, im Wirtschaftsdienst oder in der Veranstaltungsabteilung (Bankett).



 Ausbildungsdauer:

3 Jahre


Dein vorhandener Schulabschluss

Mindestens Hauptschulabschluss


Ausbildungsvergütung:

750 Euro im 1. Lehrjahr
Bewerbung bitte an:

Kernwasser Wunderland Freizeitpark GmbH
Griether Straße 110 – 120
47546 Kalkar
 Bewerbung per Email:

info@wunderlandkalkar.eu

Ansprechpartner: Benjamin Vroom |  02824 – 9100  |  Email: info@wunderlandkalkar.eu