Notfallsanitäter (m/w/d)

Deine Aufgaben:

Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter führen eigenverantwortlich medizinische Maßnahmen durch, stellen die Transportfähigkeit der Patienten sicher, kommunizieren mit Patienten, im Team und anderen am Einsatz beteiligten Dritten und dokumentieren ihr Arbeiten zur Qualitätssicherung.
Inhalte der Ausbildung:

Die Ausbildung erfolgt in verschiedenen Rettungswachen des Kreises Kleve (1.960 Stunden) , einer staatlich anerkannten Berufsfachschule für den Rettungsdienst (1.920 Stunden) und geeigneten Kliniken (720 Stunden).
Dein Profil:  

Die Bewerber müssen darüber hinaus mindestens 18 Jahre alt und im Besitz eines Führerscheins der Klasse C1 sein, eine Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Std.), die nicht älter als 12 Monate ist, vorweisen sowie körperlich und psychisch geeignet für dieses Berufsbild sein.
 Ausbildungsdauer:

Drei Jahre

Ausbildungsvergütung:

1140,69 Euro im 1. Lehrjahr
Bewerbung bitte an:

Kreis Kleve
Nassauerallee 23
47533 Kleve

Karriereportal im Internet:

www.kreis-kleve.de/ausbildung

Ansprechpartnerin: Frau Hendricks | Mo.-Do. 8-12 Uhr u. 14-16 Uhr, Fr. 8-12.30 Uhr | Tel. 02821 – 85 258 | Email: heike.hendricks@kreis-kleve.de