Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Mühlhoff fertigt Bauteile und Komponenten für Karosserie, Rahmenbau, Fahrwerk und Antriebsstrang. Verarbeitet werden Stahl und Aluminium, die am Standort Uedem kalt umgeformt werden. Hochmoderne Umform- und Verbindungstechnologien sowie mehr als 416 qualifizierte Mitarbeiter sorgen dabei jeden Tag für absolute Präzision und die Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

 

Jobbeschreibung:

Werkzeugmechaniker Einsatzgebiet Stanztechnik

Alle diese Tätigkeiten werden in der hauseigenen Ausbildungswerkstatt erlernt.
Nach der Abschlussprüfung Teil 1 im 2. Lehrjahr verlässt der Auszubildende die
Ausbildungswerkstatt und durchläuft im Betrieb diverse Fachabteilungen. Dort
werden die Grundlagen der Werkzeugmechanik vertieft: diverse
Produktionsbereiche und natürlich, ganz wichtig, alle Abteilungen im
hauseigenem Werkzeugbau (Werkzeugreparatur, Werkzeugneubau, …)
Nach diesen spannenden Wochen und Monaten der Ausbildung steht
nach 3 oder 3,5 Jahren die Abschlussprüfung Teil 2 auf dem Terminplan.
Diese schlüsselt sich, wie auch schon Teil 1 der Prüfung, in einen schriftlichen
und praktischen Teil auf.

Das kannst Du bei uns lernen:

– Grundlagen der Metallbearbeitung (anreißen, körnen, bohren …)
– Maschinenelle Metallbearbeitung (drehen, fräsen, schleifen …)
– Verschiedene Schweißverfahren
Du bringst mit/hast…


. Freude am Umgang mit diversen Zerspanungsmaschinen (Dreh-, Fräs-, Bohr- und
Schleifmaschine um ein paar zu nennen)
– Bereitschaft täglich neue Dinge zu lernen
– Teamfähigkeit / Ausdauer

– mindestens mittlere Reife (10B)
– eine 3 in Mathe oder Deutsch sollte dich nicht daran hindern
dich zu bewerben
Ausbildungsdauer:

3 – 3,5 Jahre


Und danach?

Mit einer erfolgreichen Ausbildung zum Werkzeugmechaniker, wäre dir eine Weiterbildung
zum / zur Meister/-in, Techniker/-in, oder sogar der Weg ins Studium ohne Probleme
möglich
Bewerbung bitte an:

Mühlhoff Umformtechnik GmbH
Mühlhoffstraße 32
47589 Uedem
Bewerbungen per E-Mail bitte an:

jobs@muehlhoff.de

Ansprechpartner: Dirk Schmitz | Montags bis donnerstags von 7.45 Uhr bis 16 Uhr, freitags bis 14.45 Uhr. | Tel. 02825 87423 | E-Mail: d.schmitz@muehlhoff.de